Wissen Sie den wirklichen Wert Ihrer Immobilie?   •    Haben Sie Ihren Immobilienwert anhand von Preisen von Immobilienportalen ermittelt?  •    Kennen Sie die Fallstricke beim Verkauf?  •    Wir schätzen und bewerten Ihre Immobilie marktgerecht  •    Beratung vor dem Immobilienerwerb  •    Vor dem Kauf - Haus oder Wohnung schätzen lassen  •    Ihr Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung / Immobiliensachverständiger  •    Für Sie vor Ort in Nürnberg-Fürth-Erlangen und Umgebung  •    Immobilien Wert ermitteln z.B. bei Erbschaft, Scheidung, Versteigerung

Preise / Kosten für Immobilienbewertung, Gutachten, Wertermittlung

Verkehrswertgutachten / Immobiliengutachten

Für bebaute Grundstücke
Diese Tabelle enthält das Basis-Honorar für Verkehrswertgutachten ohne Nebenkosten. Der für die Honorarermittlung anzusetzende Wert ist der Wert für ein unbelastetes Objekt zzgl. der gültigen Mehrwertsteuer

Verkehrswert bis Gebühr ohne Mehrwertsteuer
100.000 € mind. 770,- €
150.000 € 980,- €
200.000 € 1.190,- €
250.000 € 1.400,- €
300.000 € 1.490,- €
400.000 € 1.650,- €
450.000 € 1.730,- €
500.000 € 1.810,- €
600.000 € 1.930,- €
700.000 € 2.035,- €
800.000 € 2.140,- €
900.000 € 2.245,- €
1.000.000 € 2.350,- €
1.500.000 € 2.875,- €
2.000.000 € 3.400,- €
2.500.000 € 3.925,- €
3.000.000 € 4.450,- €
4.000.000 € 5.500,- €
5.000.000 € 6.550,- €
10.000.000 € 10.050,- €

 

Für unbebaute Grundstücke, Ermittlung des Bodenwertes eines bebauten Grundstücks
Für diese Verkehrswertermittlung wird die Hälfte der Gebühr für bebaute Grundstücke berechnet

-mindestens jedoch 400,- € zzgl. MWST


Sonderfall: Rechte und Belastungen

Pro Recht/Belastung
Erbbaurecht, Wohnungsrecht,
Nießbrauch, Überbau
30%
Wegerecht, Leitungsrecht,
Bau-/Altlasten, Denkmalschutz
20%



Aufwendungen §§ 5, 6, 7, 12 JVEG

Foto Original, erster Abzug 2,00 €
jeder weitere Abzug 0,50 €
Porto, Telefon, Versand 20,00 € pauschal
Schwarz-Weiß Kopien 1-50 0,50 € proSeite
jede weitere Seite 0,15 €
Farbkopien 2,00 € pro Seite
Fahrkosten 0,30 € pro Kilometer
Parkgebühren nach Beleg
Gutachten original 2,00 € pro Seite



Jede weitere Leistung Vergütung nach Stunden
Stundensatz § 9 JVEG: 90,00 € zzgl. MWST

Wertermittlung / Wertschätzung

500,00 € inkl. MWST zzgl. evtl. Nebenkosten, zusätzliche Leistungen

Immobilienberatung vor Ort

250,00 € inkl. MWST zzgl. evtl. Nebenkosten, zusätzliche Leistungen

Kurzgutachten / Immobilienbewertung

50 % der Gebühr für ein Verkehrswertgutachten (siehe Tabelle oben), mind. 400,00 €. zzgl. evtl. Nebenkosten, zusätzliche Leistungen

Angebote zum Pauschal-Preis

Wir erstellen Ihnen gerne auf Anfrage ein Angebot mit einem Festpreis. Vorab benötigen wir zur Einschätzung einige Unterlagen zum Bewertungsobjekt.
Fragen Sie unverbindlich nach einem Gesprächstermin.

Leistungstabelle für Immobilienbewertung

Verkehrswert-
Gutachten
Kurz-
Gutachten
Wertschätzung Beratung
Objektverkauf
Kosten Basis-Honorar 50 % des Basishonorars 500,00 € inkl. MWST 250,00 € inkl. MWST
+ zusätzliche Leistungen
+ Nebenkosten
+ MWST
Ortsbesichtigung der Immobilie
Augenscheinliche Beurteilung der Bausubstanz mündlich mündlich
Beschreibung Mikro- und Makrolage
Erfassung der wertrelevanten Merkmale wie Lage, Art, Beschaffenheit, Zustand, Ausstattung, Instandhaltung, Modernisierung, etc. ausführlich stichpunktartig
Fotodokumentation max. 4 Fotos inkl.
Berechnung Wohn-/Nutzfläche, Bruttogrundfläche (sofern nicht vorhanden)
ggf. Überprüfung
Übernahme der Werte aus vorhandener Berechnung der Wohn- und Nutzfläche ohne Überprüfung Übernahme der Werte aus vorhandener Berechnung der Wohn- und Nutzfläche ohne Überprüfung
Berechnung der Bruttogrundfläche oder Überprüfung bei vorhandener Berechnung Übernahme der Werte aus vorhandener Berechnung der Bruttogrundfläche ohne Überprüfung Übernahme der Werte aus vorhandener Berechnung der Bruttogrundfläche ohne Überprüfung
Überprüfung der notwendigen Unterlagen auf Vollständigkeit und Plausibilität Lediglich Sichtung, keine Prüfung
Auswahl des Ermittlungsverfahrens 1 Verfahren
Beschreibung des Bewertungsobjektes ausführlich inkl. Rechtlicher Gegebenheiten Kurz-Beschreibung
Bodenwertermittlung aus Bodenrichtwerten aus Bodenrichtwerten
Bewertung von Grundbuchbelastungen gegen Aufpreis gegen Aufpreis
Kostenschätzung von Bauschäden gegen Aufpreis
Einpflegen von Grundrissplänen, Katasterplan, Lageplan
schriftliche Ausfertigung ca. 30-70 Seiten ca. 10-15 Seiten ca. 5-10 Seiten mündlich