Wissen Sie den wirklichen Wert Ihrer Immobilie?   •    Haben Sie Ihren Immobilienwert anhand von Preisen von Immobilienportalen ermittelt?  •    Kennen Sie die Fallstricke beim Verkauf?  •    Wir schätzen und bewerten Ihre Immobilie marktgerecht  •    Beratung vor dem Immobilienerwerb  •    Vor dem Kauf - Haus oder Wohnung schätzen lassen  •    Ihr Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung / Immobiliensachverständiger  •    Für Sie vor Ort in Nürnberg-Fürth-Erlangen und Umgebung  •    Immobilien Wert ermitteln z.B. bei Erbschaft, Scheidung, Versteigerung

Kurzgutachten - Sinnvolle Alternative zum Verkehrswertgutachten

Das Kurzgutachten der Immobilienbewertung ist die kleine Form eines gerichtsfesten Verkehrswertgutachtens. Ein guter Weg, den Immobilienpreis für Haus, Wohnung oder Grundstück zu einem günstigeren Preis ermitteln zu lassen.


Kurzgutachten - die klassische Immobilienbewertung für alle, die nicht viel Geld ausgeben möchten


und dennoch gut informiert in Verkaufs-/ Kaufverhandlungen gehen möchten.
Stellen Sie sich die Frage: Welchen Wert hat mein Haus oder meine Wohnung? - Wir erstellen eine Immobilienbewertung - auch in Erlangen - mit einem Kurzgutachten, wenn Sie Ihr Haus oder Wohnung verkaufen möchten und berechnen den aktuellen Wert Ihrer Immobilie !
Wir ermitteln den aktuellen Marktwert für bebaute Grundstücke. Dieses Kurzgutachten der Immobilienbewertung Nürnberg und der Region eignet sich als Hilfestellung zur Findung von marktüblichen Preisen von Immobilien oder auch als Grundlage für Verkaufs-/Kaufverhandlungen beim Immobilienkauf. Diese kurzen Immobilienbewertungen besitzen jedoch keine Rechtswirksamkeit gegenüber Dritten und sind vor Gericht nicht verwendbar. Diese Form der Immobilienbewertung (Kurzgutachten) kann bei Bedarf auf ein vollständiges, ausführliches und gerichtsfestes Verkehrswertgutachten aufgestockt werden.


Leistungen:

  • Ortstermin mit einer Außen- und Innenbesichtigung der Immobilie
  • Fotodokumentation
  • Augenscheinliche Beurteilung der Bausubstanz
  • Stichpunktartige Beschreibung der dominierenden Merkmale der Immobilie
  • Stichpunktartige Beschreibung der wesentlichen Grundstücksdaten
  • Überprüfung von Flächenangaben
  • Bodenwertermittlung
  • Ermittlungsverfahren (Sachwertverfahren, Ertragswertverfahren, Vergleichswertverfahren)


Zusatzleistungen gegen Aufpreis:

  • Pauschale Bewertung von Baumängeln, Bauschäden und des Instandhaltungsstaus
  • Beschaffung von Unterlagen und Auskünften
  • Berechnung der Wohn- und Nutzfläche
  • Berechnung der Bruttogrundfläche
  • Ermittlung einer erzielbaren Nettokaltmiete
  • Bewertung von Rechten und Belastungen lt. Grundbuch
  • Weitere Zusatzleistungen sind möglich


Notwendige Unterlagen:
Nachfolgend sind einige Unterlagen aufgeführt, die zur Erstellung eines Kurzgutachtens benötigt werden. Je nach Immobilienart und Rahmenbedingungen können auch noch weitere Unterlagen benötigt werden. Was genau in Ihrem Fall gebraucht wird, klären wir mit Ihnen zusammen ab. Sofern Sie die Unterlagen nicht haben oder besorgen können, werden wir dies gerne für Sie besorgen. Die Kosten entnehmen Sie bitte der Preistabelle.

  • Aktueller Grundbuchauszug
  • Auszug aus dem Liegenschaftskataster
  • Flächenberechnung und Baubeschreibung
  • Gebäudepläne (Grundriss, Schnitte, Ansichten)
  • Auskunft über die Eintragungen von Denkmalschutz
  • Auszug aus dem Altlastenkataster
  • Energiepass
  • Mieterlisten und Mietverträge
  • Betriebskostenaufstellungen und Nebenkostenabrechnungen 
  • Teilungserklärung

Kurzgutachten

Preis:
50% des Basis-Honorars für ein Verkehrswertgutachten zzgl. anfallender Nebenkosten. Details zu den möglichen
Nebenkosten entnehmen Sie bitte der
Preistabelle.


Mobil: 0176 76868767